1. Preis für Munich Tetra Brass bei International Viennese Spring Music Competition

2022 07 06 Munich Tetra Brass Foto Rodrigo Stix

Foto: Rodrigo Stix

Luca Chiche, Aljoscha Zierow (Trompete), Stephan Gerblinger und Jakob Grimm (Posaune) von Munich Tetra Brass gewannen den 1. Preis der International Viennese Spring Music Competition in der Kategorie »Kammermusik«. Der Preis umfasst dabei auch eine Einladung in der Saison 2022/2023 ein Konzert in Wien zu spielen. Die Musiker des Blechbläserquartetts, gegründet 2018, studieren im Master Kammermusik an der HMTM bei Prof. Raphael Merlin und Prof. Hannes Läubin.

Die International Viennese Spring Music Competition wird von der Gloria Arts Music Association ausgerichtet. Im Jahr 2022 fand der Wettbewerb ausschließlich auf Grundlage von Online-Einsendungen statt. Der Wettbewerb richtet sich an Musikerinnen und Musiker aller Nationalitäten aus den Bereichen Klavier, Streicher, Holzbläser, Blechbläser, Operngesang und Kammermusikensemble.