Stefano Brusini erhält DAAD-Preis 2021

Stefano Brusini DAAD Preis 2021 400x200

Foto: Stefano Brusini, privat

Der Hornist Stefano Brusini erhält in diesem Jahr den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen internationaler Studierender an den deutschen Hochschulen. Die Verleihung des Preises erfolgt im Rahmen der Immatrikulationsfeier, die am 18. Oktober 2021 stattfinden wird. Brusini studiert seit Oktober 2016 im Fach Horn bei Prof. Hinterholzer und beginnt in diesem Herbst sein Masterstudium an unserer Hochschule. Weiteren Unterricht erhält er von Prof. Eric Terwilliger und Prof. Carsten Duffin.

Mit dem Preis zeichnet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) seit mehr als zehn Jahren internationale Studierende aus. Der Preis soll dazu beitragen, »den großen Zahlen internationaler Studierender an deutschen Hochschulen Gesichter zu geben und sie mit Geschichten zu verbinden« (DAAD).

daad logo suppl deen h basic rgb